„cities for life“ 30. November: Aktionstag gegen die Todesstrafe

„cities for life“ 30. November: Aktionstag gegen die Todesstrafe
Wann:
30. November 2017 um 17:00 – 20:00
2017-11-30T17:00:00+00:00
2017-11-30T20:00:00+00:00
Wo:
ST. BONIFATIUS
Luisenstraße 31
65185 Wiesbaden
Deutschland
Kontakt:
„cities for life“ 30. November: Aktionstag gegen die Todesstrafe @ ST. BONIFATIUS | Wiesbaden | Hessen | Deutschland

„CITIES FOR LIFE“
30. NOVEMBER: AKTIONSTAG GEGEN DIE TODESSTRAFE

Auf Initiative der Gemeinschaft Sant‘Egidio findet seit 2002 der internationale Aktionstag gegen die Todesstrafe „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ statt. Seit 2016 beteiligt sich auch die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden an der Kampagne. Am Donnerstag, 30. November, wird an der katholischen Hauptkirche St. Bonifatius am Luisenplatz das Aktionsbanner angebracht, und ab 17 Uhr wird die Kirche angestrahlt. Amnesty International Wiesbaden und die Initiative gegen die Todesstrafe e.V. werden zwischen 17 und 20 Uhr vor der Bonifatiuskirche mit einer Mahnwache und einem Informationsstand auf die Aktion und die Ziele aufmerksam machen.

DONNERSTAG, 30. November 2017, 17:00 UHR
ST. BONIFATIUS, LUISENSTRASSE 31, 65185 WIESBADEN
Veranstalter: AMNESTY INTERNATIONAL WIESBADEN,
INITIATIVE GEGEN DIE TODESSTRAFE E.V.,
KATHOLISCHE PFARREI ST. BONIFATIUS,
LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.