Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung Flora von Herwarth „Splitterzeiten“ – Schwangerschaftsabbruch – Frauenrecht damals und heute

30. November 2022 @ 19:00 - 21:00

Lesung Flora von Herwarth „Splitterzeiten“

Schwangerschaftsabbruch – Frauenrecht damals und heute

Frauen helfen, die ungewollt schwanger geworden sind. Auch im Jahr 2022 sorgt dieses Thema für reichlich Diskussion. Erst im Juni 2022 wurde §219a, das „Werbeverbot“ für Ärzt*innen, in Deutschland abgeschafft. Gleichzeitig werden in den USA Entscheidungen getroffen, die für die Rechte der Frauen massive Rückschritte bedeuten.

Diesem Thema möchten wir Raum geben. Flora von Herwarth liest aus ihrem Roman „Splitterzeiten“ über eine Ärztin, die in zwei Diktaturen lebt – alles riskiert und fast alles verliert. Die Ärztin Ada behandelt während der Nazizeit jüdische Patient*innen und hilft nach dem Krieg Vergewaltigungsopfern durch illegale Abtreibungen. Ohne Zögern folgt Ada ihrem eigenen sozialen Rechtsempfinden. Doch der Staatsapparat schlägt rigoros zu. Im Anschluss an die Lesung bleibt Raum für Austausch mit der Autorin, sowie mit Fachkräften der pro familia.

Mittwoch, 30. November 2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Eintritt auf Spendenbasis

Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6-10, 65183 Wiesbaden

Veranstalter: pro familia Beratungsstelle Wiesbaden, Stadtbibliotheken Wiesbaden

 

Details

Datum:
30. November 2022
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Mauritius-Mediathek
Hochstättenstr. 6–10, 65183 Wiesbaden  Google Karte anzeigen