Stadtrundgang & Lesungen: Anne Franks 90. Geburtstag

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
12. Juni 2019 um 11:00
2019-06-12T11:00:00+02:00
2019-06-12T11:15:00+02:00
Wo:
Büchergilde Wiesbaden
Bismarckring 27
65183 Wiesbaden

„Nach sieben Uhr ging ich zu den Eltern und dann mit ihnen ins Wohnzimmer, um meine Geschenke anzusehen und auszupacken. Dich, mein Tagebuch, sah ich zuerst, und das war sicher das schönste Geschenk. […]

Dann kam Lies, um mich abzuholen, und wir gingen zur Schule. Zuerst spendierte ich Bonbons für die Lehrer und meine Mitschüler, und dann ging es an die Arbeit.“  (Tagebucheintrag 14. Juni 1942)

Am 12. Juni ist der Anne Frank Aktionstag. Denn vor 90 Jahren kam Anne Frank am 12. Juni 1929 zur Welt. Anlässlich des 90. Geburtstages finden in vielen Städten Deutschlands Veranstaltungen und Aktionen statt. Wir möchten ausgewählten Passagen ihres Tagebuchs besondere Aufmerksamkeit schenken und diese an verschiedenen öffentlichen Orten Wiesbadens vorlesen. Der erste Text wird um 11 Uhr in der Büchergilde gelesen. Daraufhin  werden wir gemeinsam zum Haupteingang der
Elly-Heuss-Schule am Platz der Deutschen Einheit, zum Geschwister-Stock-Platz und zum Mauritiusplatz gehen. Am Platz der Deutschen Einheit besteht die Möglichkeit, die Ausstellung über Sonja Still in der Elly-Heuss-Schule zu besichtigen. 

Zusätzlich zu Anne Franks Texten werden ferner einzelne Biografien jüdischer Kinder beleuchtet, die während des Nationalsozialismus in Wiesbaden lebten. 

Alle Interessierten sind eingeladen, Tagebuchpassagen auszuwählen und diese am 12. Juni vorzulesen. 

Anmeldungen an: hendrik.harteman@spiegelbild.de

Wann
Mittwoch, 12. Juni 2019, 11:00 – 17:30 Uhr
Teilnahme kostenlos

Büchergilde: 11:00 Uhr
Platz der Deutschen Einheit: 12:15 Uhr
Geschwister-Stock-Platz: 14:00 Uhr
Mauritiusplatz: 15:30 Uhr
Palast Hotel: 17:00 Uhr

Veranstaltende
Jugendinitiative Spiegelbild, Büchergilde, Trägerkreis „WIR in Wiesbaden“