Seminar: Tief in ihrem Herzen sind Menschen gut (nach Anne Frank)– Mädchenseminar in Amsterdam

Wann:
13. April 2019 – 17. April 2019 ganztägig
2019-04-13T00:00:00+02:00
2019-04-18T00:00:00+02:00
Wo:
Amsterdam, Niederlande

Im Rahmen der „Girl’s Zone“ des Stadtteilzentrums Schelmengraben fährt eine Mädchengruppe ab 13 Jahren in den Osterferien nach Amsterdam.

Fünf Tage lang haben die Mädchen die Möglichkeit, sich fernab der Heimat mit dem Leben von Anne Frank zu beschäftigen. Wie hat Anne Frank gelebt, wie hat sie die Ausgrenzung und das „Anderssein“ erlebt und was hat dieses Thema heute mit meinem Leben zu tun? Wer bin ich, wo gehöre ich dazu? Wo werde ich ausgeschlossen oder wo schließe ich sogar jemanden aus? Fast eine Woche lang wird sich mit Fragen zur eigenen Identität, zu Gruppenzugehörigkeit, Ausgrenzung und Diskriminierung beschäftigt. 

Mit vielen verschiedenen jugendkulturellen sowie gruppendynamischen Aktivitäten und Ausflügen beschäftigt sich das Mädchenseminar mit dem Themenkomplex Anne Frank, mit dem Holocaust und mit der Vertreibung und versucht, eine Geschichte für heute daraus werden zu lassen.

Wann
13. bis 17. April 2019

Wo
Amsterdam, Niederlande

Veranstaltende
Stadtteilzentrum Schelmengraben, Hans-Böckler-Str. 5 – 7, 65199 Wiesbaden