„Keep calm and let us cocoon?“

Wann:
18. November 2016 um 13:00 – 19:00
2016-11-18T13:00:00+01:00
2016-11-18T19:00:00+01:00
Wo:
WiF e. V.
Rheinstraße 79
65185 Wiesbaden
Deutschland
Preis:
Anmeldung erforderlich
Kontakt:
0611 16 02 353

„Keep calm and let us cocoon?“

Tagesseminar zum Thema „Vielfalt begegnen“

Die geordnet bipolare Welt hat sich in eine chaotische Wirklichkeit verwandelt. Es gibt viele Wahrheiten, viele widersprüchliche Gefühle, viele verschiedene Sichtweisen – und es ist nicht mehr so klar, was richtig und was falsch ist. Die Auseinandersetzung, Überforderung und Desillusionierung in einer rasenden, sich wandelnden Welt oder sich heimelig fühlen in unserer eigenen kleinen Komfortzone – gibt es nur diese zwei Zustände in unserer jetzigen Zeit? Gibt es vielleicht auch einen dritten „Raum“, in dem wir uns dem Wandel stellen und uns trotzdem lebendig und stark fühlen?

In diesem Tagesseminar wollen wir diesen „Raum“ als Thema in den Mittelpunkt stellen und anschauen, was „Raum“ für uns bedeutet, was die verschiedenen „Räume“ in uns auslösen. Was möchten wir denn Raum geben? Wie können wir die unsicheren jetzigen Zeiten für uns nutzen – trotz unseres stetig mulmigen Begleitzustands?

Referentin: Sunita Balser, Dipl.-Soz.-Pädagogin, Familientherapeutin und Supervisorin, Coach in freier Praxis, Change-Managerin

Veranstalter: WiF e. V. und frauenkommunikationszentrum KOMZ e. V.

logo_wif Logo_Frauenkommunikationszentrum