Fortbildung für Lehrkräfte: »Flucht im Lebenslauf – Biografisches Lernen mit Jugendlichen«

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
11. Juni 2019 um 9:00
2019-06-11T09:00:00+02:00
2019-06-11T09:15:00+02:00
Wo:
IGS Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule
RUDOLF-DYCKERHOFF-STR. 10
65203 Wiesbaden

Die Themen Flucht und Migration lassen sich mit diesem Lernmaterial im Unterricht und in außerschulischen Kontexten mit Jugendlichen ab 14 Jahren behandeln. Es erzählt die Lebensgeschichten von drei geflüchteten Menschen aus Geschichte und Gegenwart: Anne Frank aus Deutschland, Hava aus dem Kosovo und Marah aus Syrien. 

Das Material thematisiert die Komplexität von Flucht und Ankommen und sensibilisiert für historische Kontinuitäten von Rassismus, Diskriminierung und Antisemitismus. Es eröffnet Reflexionsräume zur Lebensrealität geflüchteter Menschen. „Flucht im Lebenslauf“ ist vollständig online und kostenfrei zugänglich unter www.annefrank.de/flucht.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Multiplikator*innen und vermittelt Methoden zur pädagogischen Arbeit mit dem Material.

Wann
Dienstag, 11. Juni 2019
Einlass: 08:45 Uhr,  Beginn: 09:00 Uhr
Anmeldungen an: Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule@wiesbaden.de

Wo
IGS Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule
RUDOLF-DYCKERHOFF-STR. 10, 65203 WI-BIEBRICH

Veranstaltende
IGS Wilhelm-Heinrich-von-Riehl-Schule in Kooperation mit dem Anne Frank Zentrum Berlin